Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

28.1.2012

Der Tag ist trübsinnig.. Es ermüdet mich, der gute Laune stand zu halten. Abends ging eine Unruhe durch mich. Obwohl ich schon einige Erfahrung mit diese Art von Tabletten habe, nahm ich trotzdem eine Einschlafhilfe. Die Unruhe war so stark, dass die Tablette mich nur high macht anstatt mich einzuschläfern. So spielte sich eine kleine Show vor mir ab. Kleine Wesen arbeiteten in einem Bergbau und schmiedeten Intrigen zu denen ich beitragen durfte. Nach etwa zwei Stunden bin ich wieder einigermaßen klar im Kopf und kann endlich einschlafen.

1 Kommentar 6.2.12 21:13, kommentieren

Werbung


Zu Beginn..

Diesem Blog habe ich mir als Art Tagebuch gedacht. Wobei ich viel wirres Zeug von mir geben werde und einiges wird wahrscheinlich unverständlich sein für Außenstehende. Und doch brauche ich jemanden um es mitzuteilen, denn bei mir gibt es niemanden, von dem ich die Reaktion nicht schon kenne.

Um es halbwegs zu verstehen..

Es gibt meinen Freund R. und dann gibt es da noch F., der die Achterbahn der Gefühle inne hat. Im wesendlichen wird es um dieses Gefühlschaos gehen, dass er in mir auslöst. Vielleicht verschafft es mir ja etwas Klarheit, die ich dringend brauche..

6.2.12 21:03, kommentieren